Versandkostenfrei bestellen mit dem Gutscheincode FREIHAUS. Bis zum 30.11.2020.
Art Nr.: 891408
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    4
    5 Sterne
    0
Deutschherrenhof Riesling feinherb

Deutschherrenhof Riesling feinherb

2018, Weißwein, Deutschland, halbtrocken

Jahrgänge können abweichen!

Spritziger Riesling mit feinem Fruchtschmelz und einer mineralischen Note. Er kommt von den typischen Schieferlagen der Mosel und ist ein optimaler Begleiter zu leichten Speisen.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Weingut Deutschherrenhof, Olewigerstr. 181, 54295 Trier

8,76 € *
Inhalt: 0.75 l (11,68 € / l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

(enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Das Weingut Deutschherren-Hof liegt im Trierer Stadtteil Olewig. Seit 1905 ist das geräumige... mehr
Deutschherrenhof Riesling feinherb
Das Weingut Deutschherren-Hof liegt im Trierer Stadtteil Olewig. Seit 1905 ist das geräumige Gutshaus Herzstück des Betriebes und Dreh- und Angelpunkt der Familie. Neben dem Weingut gibt es auch noch eine für ihre regionale Küche bekannte Weinstube. Auf insgesamt 9 Hektar Rebfläche werden neben Riesling als Hauptrebsorte der Mosel auch noch Spätburgunder und Weißburgunder angebaut. Albert Oberbillig und sein Sohn Sebastian legen großen Wert darauf, authentische Weine im Einklang mit der Natur zu erzeugen. Aus diesem Grund werden die Rebanlagen der Familie mit Stallmist und Stroh gedüngt, mit sortenreichen Begrünungen bepflanzt und die Erträge stark reduziert. Mineralik und Finesse bringt das Leitmotiv der beiden Weinmacher auf den Punkt. Dass sich solch eine vorbildliche Einstellung lohnt, zeigen zahlreiche Topbewertungen in bekannten Weinguides. Bereits im Duft kommt dieser Riesling halbtrocken „Schiefer“ mit Anklängen von Apfel und Grapefruit daher. Noten von vollreifem Weinbergspfirsich offenbaren sich am Gaumen. Körperreich, aber wunderbar ausgewogen und ausbalanciert im Abgang.

Restsüße

18g/l

Optimale Trinkreife

2-3 Jahre

Säuregehalt

7g/l

Alkoholgehalt

11% vol

Trinktemperatur

9°C

BEWERTUNGEN
4 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    4
    5 Sterne
    0
Bewertung schreiben >
4 Bewertungen

22.05.2014

12.05.2014

12.05.2014

12.05.2014

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

PASST ZU
Dessert

Crème Brûlée mit Orange

Für 4 Personen

9 Eigelb mit 150g Zucker glatt rühren. 250ml Milch und 500ml Sahne zusammen mit den Orangenschalenzesten einer halben Orange erwärmen, ziehen lassen und durch ein feines Sieb seihen. Zu der Eiermasse geben und 1cl Grand Manier unterrühren. Den entstandenen Schaum abschöpfen, in Förmchen füllen und ca. 3 Stunden im Ofen bei 80°C im Wasserbad garen.

Kalt stellen. Vor dem Servieren Rohrzucker über die Crème streuen. Diesen mit einer Flamme (Gasbrenner) langsam schmelzen. Dabei nicht zu dicht mit der Flamme an den Zucker gehen!

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Mousse au Chocolat

Für 4 Personen

3 Eigelb mit Wasser hellschaumig schlagen. 40g Zucker einrieseln lassen und 10 bis 15 Minuten schlagen bis er sich aufgelöst hat.

In der Zwischenzeit 200g Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Darauf achten, dass keine Klümpchen mehr in der Schokolade sind. Dann unter die Crème rühren. Nach Belieben noch 4 EL Cognac oder flüssigen Kaffee zugeben.

Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Crème heben.200ml Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. Kalt stellen und ca. 1 Stunde warten, bis die Mousse fest ist.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Eis

Probieren Sie Ihr Lieblingseis zu diesem Wein aus und lassen Sie sich überraschen von dem Geschmackserlebnis.