Chardonnay

Die gelb-grün gefärbten Trauben des Chardonnay bringen typischerweise körperreichen vollen Wein hervor. Wenn dieser Wein in Eichenfässern ausgebaut wird und reift, entwickelt sich ein cremiger Wein mit Röstaromen und Anklängen von Vanille. Die Trauben müssen mit einem hohen Reifegrad geerntet werden, da Chardonnay sonst schnell dünn und grasig wirken kann.

Mehr lesen
Weinmanufaktur Frey
Grauer Burgunder & Chardonnay
2023 Deutschland weiß
Christian Peth
"Editio Classica" Weisser Burgunder & Chardonnay
2022 Deutschland weiß
Peter Klein
Weißburgunder & Chardonnay
2023 Deutschland weiß
Peter Klein
Grauburgunder & Friends
2023 Deutschland weiß
Schloss Wachenheim
"Federleicht" Chardonnay alkoholfrei
Deutschland weiß
Viticoltori Ponte
Chardonnay, BiB
Italien weiß
Schloss Wachenheim
"Federleicht" Chardonnay Sparkling, alkoholfrei
Deutschland weiß
Maison Antech
"Émotion" Crémant de Limoux
2021 Frankreich prickelnd
Vignerons Ardéchois
Sauvignon Blanc & Chardonnay, BiB
Frankreich weiß
Martin Korrell
"B Hoch Drei" Burgundercuvée
2023 Deutschland weiß
Azienda Agricola Feliciana
"Garda Fe" Bianco
2023 Italien weiß
Joseph Castan
"Le Confidentiel" Chardonnay
2023 Frankreich weiß
Maison Veuve Amiot
Prince de Sabatier, Cremant de Loire, blanc
Frankreich prickelnd
Spohr
"Wildwechsel" weiß
2022 Deutschland weiß
-24%
La Famille Maurel
Chardonnay
2022 Frankreich weiß
Maison Antech
Antech Réserve Brut
2021 Frankreich prickelnd
Ca' del Bosco
Franciacorta, Cuvée Prestige
Edizione 46 Italien weiß
Wilhelm Walch
"Pilat" Chardonnay
2023 Italien weiß
Byrne Vineyards
Growling Frog - Chardonnay
2023 Australien weiß
Blanville
"Grande Reserve" Blanc
2023 Frankreich weiß
Pol Roger
Champagne Pol Roger Brut Reservé
Frankreich prickelnd
Alain Geoffroy
Chablis
2022 Frankreich weiß
Alain Geoffroy
Domaine de la Cornasse, Chablis 1er Cru Beauroy AO
2022 Frankreich weiß
Louis Roederer
"Collection 242"
Collection 244 Frankreich prickelnd

Chardonnay - Vollmundig im Geschmack

Die gelb-grün gefärbten Trauben des Chardonnay bringen typischerweise körperreichen vollen Wein hervor. Wenn dieser Wein in Eichenfässern ausgebaut wird und reift, entwickelt sich ein cremiger Wein mit Röstaromen und Anklängen von Vanille. Die Trauben müssen mit einem hohen Reifegrad geerntet werden, da Chardonnay sonst schnell dünn und grasig wirken kann. Da reifere Trauben einen höheren Zuckergehalt besitzen, bedingt dies gleichzeitig den relativ hohen Alkoholgehalt von bis zu 14,5% vol.

Ein internationaler Wein

Die längste Tradition der Herstellung von Chardonnay besteht in Burgund. Hier entstand Chardonnay als Ergebnis einer natürlichen Kreuzung von Pinot und Gouais Blanc. In Burgund treffen die Reben auf ihre bevorzugten kalkhaltigen Böden und ein gemäßigtes Klima. Nicht umsonst befindet sich hier auch eine Ortschaft namens Chardonnay. Daneben ist Chardonnay auch zu durchschnittlich 30% in Champagner enthalten. Dementsprechend findet sich der Großteil der französischen Chardonnay-Rebstöcke in Burgund und der Champagne. Chardonnay gilt als sehr hochwertige Traube mit verhältnismäßig geringen Ansprüchen an Klima und Boden. Sie gehört deshalb auch weltweit zur Top 5 der meistangebauten Rebsorten. So verfügen die USA mittlerweile über die größten Anbaugebiete für Chardonnay. Aber auch einige deutsche und italienische Weingebiete bauen guten Chardonnay an. Entdecken Sie die ganze Welt des Chardonnay’s bequem aus einer Hand.