-24%
Jahrgang 2022
Herkunftsland Deutschland
Region Rheinhessen
Art-Nr. 7027420422

"Jana Hauck" Rosé

Weinhaus Hauck
Kraftvoll stürzt sich dieser Rosé ins aromatische Getümmel. Im satten Duft geben sich Cassis, Erdbeere und eine feine Kräuternote die Ehre, all das stets stilsicher und wohldosiert. Am Gaumen sorgt Spätburgunder für die kecken Obertöne, Merlot und Cabernet verleihen Tiefe.

6,95 €*

statt 9,20 €*
Inhalt: 0,75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jahrgänge
Weinfarben
sofort versandfertig
Lieferzeit 1-5 Werktage
Verfügbarkeit im Weinmarkt prüfen

Steckbrief

Alkoholgehalt 12,0 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart Edelstahltank
Boden Kalkmergel, Lösslehm
Extrakt 17,7 g / Liter
Farbe rosé
Geschmack trocken
Herkunftsland Deutschland
Hersteller / Abfüller Weinhaus Hauck GmbH & Co. KG , Dr. Jana Hauck & Heinz Günter Hauck Sonnenhof, Albigerstraße 15, 55234 Bermersheim vor der Höhe
Jahrgang 2022
Passt zu gegrilltem Lachs und Scampi, Feta-Wassermelonen-Salat
Qualität Qualitätswein
Rebsorte(n) Spätburgunder, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Merlot
Region Rheinhessen
Restzucker 0,1 g / Liter
Säure 5,1 g / Liter
Vegan Vegan
Verschlussart Schraubverschluss
Weintyp Roséwein
genießen bis 2026
optimale Trinktemperatur 8 °C

Das sagen andere Kunden

4.0

Kräftige Rose, frisch

Ich vermisse leider auf den Aufkleber die Beschreibung bzw. Name der Weintrauben ! Ist es eine Spätburgunder, Cuvee, usw....??!!!!

Gruffaz, am 30.04.2021

Rheinhessen

Region

Rheinhessen hat die meisten Sonnenstunden hierzulande und gleichzeitig den geringsten Niederschlag. Die Region gilt mittlerweile als Weinwunderland. Knapp ein Viertel der gesamtdeutschen Rebfläche befindet sich hier, gut 26 000 Hektar. Es ist damit Deutschlands größtes Anbaugebiet. Früher ein Landstrich für Massenwein, ist die Region Rheinhessen heute die Talentschmiede schlechthin für junge, ambitionierte und bestens ausgebildete Winzer:innen.

Weitere Weine aus dieser Region

Deutschland

Herkunftsland

In Deutschland entstehen vornehmlich leichte, fruchtige und nicht zu alkoholische Weine mit spritziger Note. Diese Eigenschaften lassen sich auf die besonderen Klima- und Bodenverhältnisse zurückführen. Die deutschen Weinanbaugebiete liegen im Osten, Südwesten und Süden Deutschlands. Ihre wichtigsten Vertreter erstrecken sich entlang der Mosel und des Rheins und bringen besonders die Rebsorten Müller-Thurgau (Rivaner), Riesling und Dornfelder hervor.

Weitere Weine aus diesem Land