pfalz

Pfalz

Zwischen Pfälzer Wald und Rheinebene liegt mit der Pfalz das zweitgrößte deutsche Weingebiet. Die meistangebaute weiße Sorte ist der Riesling, der auf einem Viertel der 23.554 Hektar Rebfläche wächst, gefolgt von Müller-Thurgau (Rivaner) sowie Grau- und Weißburgunder. Bei den roten Reben führen Dornfelder, Spätburgunder und Portugieser. Die geschmackliche Vielfalt reicht von trocken, halbtrocken (feinherb), lieblich bis edelsüß. Orte wie Deidesheim, Forst oder Wachenheim sind längst international bekannt; die Weine werden mit Auszeichnungen überhäuft.

Mehr lesen…
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
7026170121
Peter Klein
Grauburgunder
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 13,27 € *)
9,95 € *
7026170421_Neu
Peter Klein
Weißburgunder
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 11,87 € *)
ab 8,90 € *
7026170321
Peter Klein
Weißburgunder & Chardonnay
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 13,27 € *)
9,95 € *
7026170521
Peter Klein
Sauvignon Blanc
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 13,27 € *)
9,95 € *
7026170620
Peter Klein
Cabernet Sauvignon
Rosé
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 11,99 € *)
8,99 € *
7027440220
Weingut Bender
Grauburgunder Göcklinger Herrlich
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 11,93 € *)
8,95 € *
BenderPinkDonkey2021
Weingut Bender
"Pink Donkey" Rosé
Rosé
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 10,60 € *)
7,95 € *
7026470920
Weingut Lukas Kesselring
"Aus einem Guss" Grauburgunder
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 11,33 € *)
ab 8,50 € *
7026470520
Weingut Lukas Kesselring
"Aus einem Guss" Heimspiel
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 11,33 € *)
8,50 € *
7026470721_2
Weingut Lukas Kesselring
"Aus einem Guss" Riesling
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 11,33 € *)
8,50 € *
7026471020-1
Weingut Lukas Kesselring
"Aus einem Guss" Pinot Noir & Merlot
Rosé
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 11,33 € *)
ab 8,50 € *
7027550120
Weingut Klundt
Mehr Meer QW trocken, Klundt
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 11,33 € *)
ab 8,50 € *
7026470619
Weingut Lukas Kesselring
"Aus einem Guss" Gewürztraminer
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 11,93 € *)
ab 8,95 € *
7026530416
Weingut Hörner
"Widder" Grauburgunder
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 19,99 € *)
14,99 € *
7026420218
Weingut Müller-Catoir
Müller-Catoir Riesling Mussbach feinherb, BIO
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 15,99 € *)
11,99 € *
714400520_1
Weingut Gabel
"Großes Holz" Grauburgunder
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 13,05 € *)
9,79 € *
7026420118
Weingut Müller-Catoir
Müller-Catoir Riesling Gimmeldingen, BIO
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 19,72 € *)
14,79 € *
7029902118
Weingut Gabel
"Grosses Holz" Riesling
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 13,07 € *)
9,80 € *
7026170419
Peter Klein
Grauburgunder & Friends
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 13,32 € *)
9,99 € *
7026471120
Weingut Lukas Kesselring
"Aus einem Guss" Riesling
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 11,33 € *)
ab 8,50 € *
7015601820
Weingut Klundt
Weisser Burgunder Klundt-Stück
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 13,99 € *)
10,49 € *
7027570120
Weingut Dr. Bürklin-Wolf
"Les Cornes" Riesling
Weiß
Deutschland
Pfalz
Bio
0.75 l (1 l = 16,67 € *)
12,50 € *
7026530120
Weingut Hörner
"Horny"
Rosé
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 10,60 € *)
ab 7,95 € *
7026530320
Weingut Hörner
"Steinbock" Weißburgunder
Weiß
Deutschland
Pfalz
0.75 l (1 l = 11,07 € *)
ab 8,30 € *
1 von 2

Die geologische Vielfalt der Pfalz

Das Weinbaugebiet Pfalz teilt sich in zwei große Bereiche: Der nördliche Abschnitt heißt Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße und reicht vom Zellertal bis Neustadt an der Weinstraße. Namensgebend ist die Haardt – jene meist bewaldete Hügellandschaft, die hier den Pfälzer Wald im Osten abschließt. Die Südliche Weinstraße erstreckt sich dann bis zur französischen Grenze. Der kühlere Nordteil verfügt über Böden, die in der Regel aus Buntsandstein, Mergel, Ton, Muschelkalk und gelegentlich Schiefer bestehen, was meist zu eleganten, feingliedrigen, eher mineralischen Weinen führt. Die sand- und lehmdominierten Untergründe des Südens ergeben fruchtintensive, körperreiche Tropfen. Durch beide Regionen führt die 85 Kilometer lange Deutsche Weinstraße – sicherlich eine der touristisch und kulinarisch interessanten Routen, die in hierzulande befahren werden können.

Sonne satt für alle Sorten

Nicht zufällig wird die Pfalz auch als die Toskana Deutschlands bezeichnet, denn das Klima ist beinahe mediterran und mit bis zu 1800 Sonnenstunden im Jahr ist die Pfalz eine der wärmsten Regionen in Deutschland. Sehr hilfreich ist dabei auch der Pfälzer Wald, der das Weingebiet gegen kalte Westwinde abschirmt. Insgesamt kommt es zu milden Wintern und trockenen, nicht zu heißen Sommern, die für den Weinbau optimale Bedingungen bieten. Diese Voraussetzungen ermöglichen es zunehmend, in der Pfalz neben den Toprebsorten Riesling oder Dornfelder auch weitere ‚internationale‘ Reben anzubauen: Chardonnay, Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon oder Malbec tauchen immer häufiger in den Pfälzer Weinbergen auf.

DC Pfalz bürgt für regionale Qualität

Wer eher Wert auf regionsspezifische Weine legt, kann sich am Siegel „DC Pfalz“ orientieren: DC steht für ‚Districtus Controllatus‘ – fünf Weinexperten achten darauf, dass aus den traditionellen Rebsorten Dornfelder, Grauburgunder, Riesling, Spätburgunder und Weißburgunder Weine mit typischen Geschmacknoten dieser wunderbaren Region in die Flasche kommen.