-18%
Jahrgang 2023
Herkunftsland Deutschland
Region Pfalz
Art-Nr. 7026530123

"Horny" Rosé

Hörner
"Weintrinken soll Spaß machen!" Das ist das Motto des Pfälzer Winzers Thomas Hörner. Weinfreunden möchte er den Zugang zum Kulturgut Wein erleichtern, ohne dabei seine hohen Ansprüche zu vernachlässigen. Sein Handwerk hat Thomas Hörner in Spitzenbetriebenin der Pfalz gelernt und bei verschiedenen Stationen im Ausland vertieft und verfeinert. Dabei setzt er auf naturnahen Weinbau.

6,95 €*

statt 8,50 €*
Inhalt: 0,75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jahrgänge
Weinfarben
sofort versandfertig
Lieferzeit 1-5 Werktage
Verfügbarkeit im Weinmarkt prüfen

Steckbrief

Alkoholgehalt 11,5 % vol
Ausbauart Edelstahltank
Boden Löss-Lehm
Farbe rosé
Geschmack trocken
Herkunftsland Deutschland
Hersteller / Abfüller Weingut Hörner - Hainbachhof GbR, Hainbachhof, 76879 Hochstadt
Jahrgang 2023
Passt zu Hors d'oeuvre, Meeresfrüchte, Erdbeerkuchen
Qualität QBA
Rebsorte(n) Cuvée
Region Pfalz
Restzucker 8,4 g / Liter
Säure 6,7 g / Liter
Vegan ja
Verschlussart Schraubverschluss
Weintyp Roséwein
genießen bis 1-2 Jahr
optimale Trinktemperatur 7-8°C

Das sagen andere Kunden

5.0

Eleganter Wein für den Sommer

Dieser Wein schmeckt herrlich fruchtig, ohne zu viel Säure zu haben. Dennoch ist er nicht lieblich. Perfekt für den Sommer zum Grillen oder einfach nur zum Genießen. Ich habe diesen Wein auch schon oft verschenkt.

Stefanie E., Roßdorf am 21.12.2023

Pfalz

Region

Zwischen Pfälzer Wald und Rheinebene liegt mit der Pfalz das zweitgrößte deutsche Weingebiet. Die meistangebaute weiße Sorte ist der Riesling, der auf einem Viertel der 23.554 Hektar Rebfläche wächst, gefolgt von Müller-Thurgau (Rivaner) sowie Grau- und Weißburgunder. Bei den roten Reben führen Dornfelder, Spätburgunder und Portugieser. Die geschmackliche Vielfalt reicht von trocken, halbtrocken (feinherb), lieblich bis edelsüß. Orte wie Deidesheim, Forst oder Wachenheim sind längst international bekannt; die Weine werden mit Auszeichnungen überhäuft.

Weitere Weine aus dieser Region

Deutschland

Herkunftsland

In Deutschland entstehen vornehmlich leichte, fruchtige und nicht zu alkoholische Weine mit spritziger Note. Diese Eigenschaften lassen sich auf die besonderen Klima- und Bodenverhältnisse zurückführen. Die deutschen Weinanbaugebiete liegen im Osten, Südwesten und Süden Deutschlands. Ihre wichtigsten Vertreter erstrecken sich entlang der Mosel und des Rheins und bringen besonders die Rebsorten Müller-Thurgau (Rivaner), Riesling und Dornfelder hervor.

Weitere Weine aus diesem Land