Art Nr.: 885012
Weingut Meyer-Näkel, Spätburgunder Blauschiefer, Ahr QbA

Weingut Meyer-Näkel

Spätburgunder Blauschiefer, Ahr QbA

2016, Rotwein, Deutschland, trocken

Kraftvoll eleganter Spätburgunder mit feiner Mineralik und edlen Gerbstoffen. Im Bouquet duftet es nach dunklen Kirschen, Pflaumen und würzigen Nuancen.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Mayer Näkel, Weingut Mayer Näkel, Friedenstraße 15, 523507 Dernau

24,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (33,32 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Werner Näkel ist längst Inbegriff deutscher Spitzenwinzer, die Liste seiner Auszeichnungen und... mehr
Weingut Meyer-Näkel, Spätburgunder Blauschiefer, Ahr QbA
Werner Näkel ist längst Inbegriff deutscher Spitzenwinzer, die Liste seiner Auszeichnungen und Anerkennungen nimmt kein Ende. Im Gault Millau wurde er zum Winzer des Jahres 2004 ausgezeichnet - er war der erste Winzer des Anbaugebietes Ahr, dem diese Auszeichnung zuteil wurde. Näkel hat das Ansehen des deutschen Rotweins im In- und Ausland entscheidend geprägt. Er ist ein Winzer, der in den 80er Jahren mit seinen kräftigen und hochwertigen Rotweinen Trends gesetzt hat. Seine im Barriquefass ausgebauten, trockenen Spätburgunder gehören längst zu den Klassikern der internationalen Rotweinwelt. Auch dieser Spätburgunder wurde für 10 Monate im Barrique ausgebaut - teils in gebrauchten Fässern, um seine Eleganz nur zu unterstreichen und nicht zu überlagern. Deutlich wird der Wein von den Schieferböden, auf denen er gewachsen ist, geprägt. Sein feines Bouquet erinnert an dunkle Kirschen und Pflaumen - begleitet von Nelken, Veilchen und rauchigen Nuancen. Die eleganten Gerbstoffe runden den Geschmack des Rotweines perfekt ab.

Restsüße

2,5

Optimale Trinkreife

3-7 Jahre

Säuregehalt

4,5

Alkoholgehalt

13,5

Trinktemperatur

18°C

BEWERTUNGEN
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.