Art Nr.: 884916
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    2
    5 Sterne
    0
Tornicola, Primitivo-Merlot, Tarantino I.G.T.

Tornicola

Primitivo-Merlot, Tarantino I.G.T.

2016, Rotwein, Italien, trocken

Hochgenuss aus Italiens Süden: Der Tornicola bietet als Cuvée der zwei beliebten Rebsorten Primitivo und Merlot die typisch warme, reife Frucht und Harmonie. Genial!


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Rocca, ANGELO ROCCA & FIGLI s.n.c. Via metteotti, 143/145, 20864 Agrate Brianza (MB) Italy

6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (9,32 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Die Anbauregion Apulien bildet die Ferse des italienischen Stiefels und ist somit das zweitgrößte... mehr
Tornicola, Primitivo-Merlot, Tarantino I.G.T.
Die Anbauregion Apulien bildet die Ferse des italienischen Stiefels und ist somit das zweitgrößte Weinbaugebiet Italiens. Hier wird mehr Wein produziert als in Australien. Im südlichen Teil Apuliens erstreckt sich der Teilbereich Salento. Er gilt als eine der ältesten Weinbauregionen der Welt, denn schon vor etwa 3.000 Jahren pflanzten hier die Phönizier und Griechen Rebstöcke. Durch das mediterrane Klima und eine ideale Bodenbeschaffenheit werden die notwendigen Bedingungen zur Erzeugung hochwertiger Rotweine erfüllt. Seit 1880 vermarktet die Vinicola Rocca über 100 ha Wein, wobei einige der Reben über 45 Jahre alt sind. Dadurch entstehen kraftvolle, komplexe Weine. Tornicola besticht durch seine opulente Fruchtigkeit, welche an dunkle Kirschen und getrocknete Früchte erinnert. Am Gaumen ist er fein ausbalanciert mit einem langen Finale.

Restsüße

7,1

Optimale Trinkreife

1-3 Jahre

Säuregehalt

5,5

Alkoholgehalt

14,0

Trinktemperatur

16-18°C

BEWERTUNGEN
4 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    2
    5 Sterne
    0
Bewertung schreiben >
2 Bewertungen

28.03.2014

Daumen hoch für diesen wein

24.03.2014

Komplex und sehr präsent. Hat sehr gut zu einem Rindersteak und Rosmarinkartoffeln geschmeckt.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.