Art Nr.: 884890
Schloss Vaux, Cuvée Vaux, brut

Schloss Vaux

Cuvée Vaux, brut

2014, Deutschland, brut

Rheingauer Sekt mit Nuancen nach Zitrusfrüchten und Weinbergspfirsichen. Feiner Schmelz im Abgang.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Georg Harth GmbH, Carl-Zuckmayer-Straße 18, 55299 Nackenheim

13,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (18,65 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Die Geschichte von Schloss Vaux beginnt im Jahre 1868 in Berlin - damals entstand ein... mehr
Schloss Vaux, Cuvée Vaux, brut
Die Geschichte von Schloss Vaux beginnt im Jahre 1868 in Berlin - damals entstand ein Champagnerhaus, dessen Produktionsbasis auf Château Vaux in Metz lag. 1919 ging das Château in Lothringen in französischen Besitz über, das Champagnerhaus wurde daher mit Sitz in Berlin eingetragen. 1920 wurde der Sitz der Gesellschaft in den Rheingau verlegt. Im Laufe der Jahre wechselten die Eigentümer ständig - heute gehört das Haus einer kleinen Gruppe von Aktionären, die die Philosophie des Hauses tragen. Die Erzeugung feinster Sekte steht im Mittelpunkt des Handelns - die Wahrung von Traditionen und eine handwerkliche Fertigung sind dabei zwei wichtige Pfeiler der Philosophie. 'Cuvée Vaux brut' wurde aus Weißburgunder, weißgekeltertem Spätburgunder und Riesling erzeugt. Durch die 'marriage' der Rebsorten vereint sich der kraftvolle Schmelz der Burgunderreben mit der Frische des Rieslings. Ausgeprägte Hefearomen begleiten die fruchtigen Eindrücke von Weinbergspfirsischen und Zitrusfrüchten. Dieser Sekt begeistert die Sinne!

Restsüße

0,0

Optimale Trinkreife

1-3 Jahre

Säuregehalt

0,0

Alhoholgehalt

12,0

Trinktemperatur

6-8°C

BEWERTUNGEN
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.