Art Nr.: 899195
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    0
    5 Sterne
    1
Rhodan, Cabernet Sauvignon Merlot, Pays d'Oc IGP

Rhodan

Cabernet Sauvignon Merlot, Pays d'Oc IGP

2017, Rotwein, Frankreich, trocken

Toller Wein aus dem Traumjahrgang 2015. Weiche Tannine und wunderbare dunkle Beerenfrüchte umschmeicheln den Gaumen. Im Abgang eine hauchzarte Moccanote von der 3-4 monatigen Barriquelagerung. Der Wein passt gut zu allen mediterranen Speisen, Käse und ist auch solo - einfach lecker!


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Alma Cersius, 3 rue des Vignerons 34420 Cers (Hérault), Frankreich

7,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (10,65 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Ein Hoch auf Guillaume Bonzoms! Der Önologe unseres diesjährigen Siegerweins hat Großes... mehr
Rhodan, Cabernet Sauvignon Merlot, Pays d'Oc IGP
Ein Hoch auf Guillaume Bonzoms! Der Önologe unseres diesjährigen Siegerweins hat Großes geleistet, um diesen unvergleichlichen Wein auf dieFlasche zu bringen. Mit seiner zwanzigjährigen Erfahrung als Winemakerin Südfrankreich gelingt es ihm, mit dem Rhodan ein besonderes Genusserlebnis zu schaffen.„Wenn ich die Trauben unserer einzelnen Parzellen während der Lese probiere, kann ich bereits sagen, wie der Wein sein wird", sagt Guillaume. Und in diesem Fall ist er großartig geworden! Ihm ist es gelungen, die beiden Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot zu einer Cuvée zu vereinen, von der man mehr als nur ein Glas trinken möchte. Der hohe Anteil Cabernet gibt dem Wein seine Kraft und Vollmundigkeit und sorgt dafür, dass er lange am Gaumen verweilt.Der Merlot verleiht dem Wein zudem eine besonders fruchtige, aber auch würzige Note. Vier Monate im Barrique vollenden die harmonische Komposition.

Restsüße

5,5

Optimale Trinkreife

2-3 Jahre

Säuregehalt

4,6

Alkoholgehalt

13,5

Trinktemperatur

18°C

BEWERTUNGEN
5 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    0
    5 Sterne
    1
Bewertung schreiben >
1 Bewertungen

Ein Genuss für jedermann

04.09.2017

Super trockener Rotwein, der nach Vanille riecht, würzig und auch nach vanille schmeckt, und einen leicht süßen abgang hat. ein tollen nachall. zudem im mund vollmundig für jeden weintrinker einen höhepunkt bringt, bei jedem glas.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

PASST ZU
Käse Mediterrane Küche Rind

Feta vom Grill

Für 4 Personen

Den Schafskäse auf Alufolie legen und mit ein wenig Olivenöl beträufeln. Dann mit den Gewürzen verfeinern.

Anschließend Tomaten, Zwiebelringe und die in Scheiben geschnittenen Oliven auf den Schafskäse legen und die Alufolie möglichst mit einem kleinen Luftraum verschließen.

Auf dem Holz-/Kohle-Grill max. 10 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Antipasti

Für 4 Personen

Rote und gelbe Paprikaschote halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Anschließend waschen und vierteln. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
Champignons putzen, halbieren und alles zusammen nach und nach in Öl ca. 5 Minuten anbraten.

Knoblauchzehe schälen, klein schneiden und mit etwas Thymian, Oregano und Pfeffer würzen.

Gemüse in einer flachen Auflaufform anrichten, Fond darüber gießen und 2-3 Stunden kalt stellen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Brokkoli-Pizza

Für 4 Personen

Mehl, Salz und Hefe in einer Rührschüssel mischen. Das lauwarme Wasser und 2 EL Öl zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen, danach abtropfen lassen. Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden. In einer eingefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.

Crème Fraîche verrühren und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Den Pizzaboden damit bestreichen. Brokkoli und Champignons darauf verteilen. Käse darüber streuen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln.
Im Backofen (E-Herd 200°C, Umluft 175°C, Gas Stufe 3) 25-30 Minuten backen. In Stücken servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Gulasch mit Kassler-Gemüse

Für 4 Personen

Gulasch und gehackte Zwiebeln in 2 EL Öl scharf anbraten, würzen und mit 375 ml heißem Wasser ablöschen. Abgedeckt 40 min schmoren lassen. Kassler in Würfel schneiden, Brokkoli in Röschen teilen und Champignons entstielen. Kassler in 1 EL Öl kurz anbraten. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen und aufkochen. Geputztes Gemüse zufügen und das Ganze 12 min schmoren. Kassler und Gemüse mit Flüssigkeit zum Gulasch geben. Dill unterrühren und mit Crème fraîche verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Soßenbinder andicken

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Rinderrouladen mit Rotkraut und Kartoffeln

Für 4 Personen

Die Rinderrouladen großzügig mit Tellicherry-Pfeffer-Senf bestreichen und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Gewürzgurken in Stifte schneiden und die Zwiebeln fein würfeln. Die Rouladen mit Gurken, Speck und Zwiebeln großzügig belegen und danach aufrollen. Anschließend mit Fleischnadeln fixieren und die Rouladen in der Pfanne kräftig anbraten und gar schmoren. Mit Rotkraut und Kartoffeln servieren.

Zubereitungszeit: 45 Minuten