Art Nr.: 887737
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    1
    5 Sterne
    0
Luis Cañas, Reserva, Selección de la Familia, Rioja DOCa

Luis Cañas

Reserva, Selección de la Familia, Rioja DOCa

2011, Rotwein, Spanien, trocken

Ausdrucksstarker Rioja mit Noten von Cassis, Röstaromen, Holunder und Vanille. Am Gaumen gut strukturiert mit vollem Körper.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Bodegas Luis Cañas, R.E. 5980 VI - Villabuena de Álava, Spanien

19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (26,65 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Als Weinbaugebiet kann Rioja auf eine längere Geschichte zurückblicken als Bordeaux. Sicherlich... mehr
Luis Cañas, Reserva, Selección de la Familia, Rioja DOCa
Als Weinbaugebiet kann Rioja auf eine längere Geschichte zurückblicken als Bordeaux. Sicherlich folgten die Römer dem Laufe des Ebro vom Mittelmeer aufwärts. Droben in den Quellgewässern des Ebro, in einer Höhe von 700 m, um den kleinen Nebenfluß Rio Oja, fanden sie ideale Bedingungen für einen Wein guter Qualität vor. Ab dem Jahr 1991 wurde Rioja in eine neue 'Superkategorie', nämlich Denominación de Origen Calificada (D.O.Ca) erhoben. Lange Alterung in Bordeaux-ähnlichen Fässern ist das Merkmal des traditionellen Riojas. Rioja-Weine haben den höchsten Säuregehalt, aber auch den feinsten Geschmack im Körper, viel Finesse und einen hohen Gerbstoffgehalt, so das sie fast unbegrenzt haltbar sind. Im Rioja von Luis Canas dominieren dunkle Beeren, Gewürz- und Röstnoten, sowie Holunder- und Cassisaromen. Am Gaumen ist er ausdruckstark mit einer guten Struktur. Der Abgang ist langanhaltend mit deutlichen Reflexen von Nüssen, Vanille und dunkler Frucht. Nach siebenjähriger Reifezeit ist der Rioja jetzt perfekt zum Genießen.

Restsüße

1,8

Optimale Trinkreife

10-12 Jahre

Säuregehalt

5,4

Alkoholgehalt

14,5

Trinktemperatur

18°C

BEWERTUNGEN
4 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    1
    5 Sterne
    0
Bewertung schreiben >
1 Bewertungen

06.02.2016

Weicher Tempranillo, Geschmack nach dunklen Beeren, sehr aromatisch!

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.