Art Nr.: 910893
Königsch. Kiechlinsb. Vulkanf. Ruländer

Königsch. Kiechlinsb. Vulkanf. Ruländer

2018, Weißwein, Deutschland

Typischer Kaiserstühler Ruländer, schmeckt nach reifen Pfirsichen und Äpfeln, ist körperreich und doch angenehm frisch im Abgang mit deutlichem Nachhall.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen eG, Königschaffhausen, Kiechlinsberger Str. 2-6, 79346 Endingen am Kaiserstuhl

7,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (10,65 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Ruländer - nur eine feinherbe Variante des trockenen Grauburgunders? Weit gefehlt! die... mehr
Königsch. Kiechlinsb. Vulkanf. Ruländer
Ruländer - nur eine feinherbe Variante des trockenen Grauburgunders? Weit gefehlt! die 'altbackene' Stilistik mit geradezu 'pappiger' Süße ist passée. Der Ruländer erlebt in Baden gerade eine kleine 'Renaissance'. Fruchtbetonte Weißweine, die trotz ihrer Fülle frisch daherkommen sind gefragt. Der typische Kaiserstühler Ruländer der renommierten Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kichlingsbergen hat genau diese Eigenschaft: Er schmeckt nach reifen Pfirsichen und Äpfeln, ist körperreich und doch angenehm frisch im Abgang mit deutlichem Nachhall. Extrem trinkig kann man ihn gut solo genießen oder man kombiniert ihn mit Gänse- und Entenleberterrine, Gänseleber asiatischen Gerichten oder Käse.

Restsüße

31,7

Optimale Trinkreife

1-2 Jahre

Säuregehalt

6,0

Alkoholgehalt

12,0

Trinktemperatur

9°C

BEWERTUNGEN
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.