Art Nr.: 377093
Grimont Cabernet Sauvignon, halbtrocken

Grimont Cabernet Sauvignon

halbtrocken

2017, Rotwein, Südafrika, halbtrocken

Der Cabernet Sauvignon zeigt eine tiefrote Farbe mit leicht hellerem Farbenspiel an den Rändern. Die Nase riecht eine Fülle von Aromen reifer Sommerfrüchte, während der Gaumen sich am Zusammenspiel von Frucht und Würze erfreut. Feine Tannine geben dem Wein seine Struktur, ein Hauch von Süße klingt bei jedem Schluck nach.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Grimont - African Wines GmbH, D-55452 Burg Layen

10,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (14,00 €/l.)   (enthält Sulfite)

Momentan leider nicht lieferbar

Der Cabernet Sauvignon gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung. Nach Status und Popularität... mehr
Grimont Cabernet Sauvignon, halbtrocken

Der Cabernet Sauvignon gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung. Nach Status und Popularität gilt er als das rote Pendant zum Chardonnay. In Südafrika findet er paradiesische Anbaubedingungen und bringt dunkle, körpervolle und facettenreiche Weine hervor. In der Anbaustatistik 2017 liegt der Cabernet Sauvignon knapp vor Shiraz auf dem ersten Platz bei den Rotwein-Rebsorten.

Restsüße

14,2

Optimale Trinkreife

Bis 2019

Säuregehalt

5,5

Alkoholgehalt

15,0

Trinktemperatur

ZIMMERTEMPERATUR

BEWERTUNGEN
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

PASST ZU
Asiatisch Geflügel Lamm Rind Schwein

Brokkoli-Crèmesuppe

Für 4 Personen

Den Brokkoli grob zerkleinern und einige Röschen beiseite legen. Die Hälfte der Butter in einem Suppentopf erhitzen, den Brokkoli und die Zwiebelwürfel darin 5 Minuten dünsten.

Den Knoblauch schälen und dazudrücken. Die Brühe und die Sahne hinzugeben und aufkochen lassen. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe mit einem Stab-/Mixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Oregano kräftig würzen. Die zurückgehaltenen Brokkoliröschen in die Suppe geben und auf Tellern servieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Spätzle Aglio e Olio

Für 2 Portionen

Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Peperoni einritzen, entkernen und fein hacken. Knoblauchzehen klein schneiden. Petersilie abzupfen und grob hacken. Schale von der Zitrone in feinen Streifen abschaben. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Peperoni zugeben und kurz andünsten. Petersilie und Zitronenschale zugeben, mit Salz würzen. Spätzle abgießen und tropfnass in das Öl geben. Durchmischen und vor dem Servieren kräftig mit der Vino-Gewürzmischung Verdano würzen.

Zubereitungszeit: 15 Minuten