Art Nr.: 884601
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    1
    4 Sterne
    0
    5 Sterne
    1
Gerhard Klein, Grauburgunder, Pfalz QbA

Gerhard Klein

Grauburgunder, Pfalz QbA

2018, Weißwein, Deutschland, trocken

Klassischer Grauburgunder mit feingliedrigem Spiel von Süße und Säure.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Weingut Gerhard Klein GmbH, Weinstraße 38, 76835 Hainfeld

8,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (11,99 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Das Weingut der Kleins in Hainfeld gehört zu den aufstrebenden, äußerst qualitätsorientierten... mehr
Gerhard Klein, Grauburgunder, Pfalz QbA
Das Weingut der Kleins in Hainfeld gehört zu den aufstrebenden, äußerst qualitätsorientierten Familienweingütern der südlichen Pfalz an der malerischen Weinstraße. Hier, in einer der schönsten Weinlandschaften Deutschlands, erzeugen Gerhard und Peter Klein rebsortentypische und markante Weine, die hervorragende Vertreter ihrer Region sind. Als Anerkennung für die zuverlässig hohen Qualitäten erhält das Weingut Klein im Gault Millau 2014 eine beeindruckende Zahl von 3 Trauben. Die Burgunderweine des Winzers sind der Beweis, dass auch in deutschen Anbaugebieten hervorragende, fruchtig-weiche und überzeugende Grauburgunder wachsen. Da Gerhard Klein selbst ein Burgunderfan ist, widmet er gerade diesen Sorten höchste Aufmerksamkeit. Dieser Grauburgunder stammt von über 50 Jahre alten Reben. Die intensive und konzentrierte Frucht eröffnet Nuancen exotischer Früchte. Ein feingliedriges Süße-Säurespiel ergibt eine prächtige Harmonie am Gaumen. Ein echter Allrounder, der hervorragend mit Kurzgebratenem, Geflügel oder auch Fisch kombiniert werden kann.

Restsüße

7,4

Optimale Trinkreife

2-3 Jahre

Säuregehalt

6,2

Alkoholgehalt

12,0

Trinktemperatur

9C

BEWERTUNGEN
4 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    1
    4 Sterne
    0
    5 Sterne
    1
Bewertung schreiben >
2 Bewertungen

01.03.2016

11.09.2014

Rundum gelungen und ein fairer Preis.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

PASST ZU
Asiatisch Käse

Feta vom Grill

Für 4 Personen

Den Schafskäse auf Alufolie legen und mit ein wenig Olivenöl beträufeln. Dann mit den Gewürzen verfeinern.

Anschließend Tomaten, Zwiebelringe und die in Scheiben geschnittenen Oliven auf den Schafskäse legen und die Alufolie möglichst mit einem kleinen Luftraum verschließen.

Auf dem Holz-/Kohle-Grill max. 10 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Indisches Linsencurry

Für 4 Personen

Die Linsen in ½ Liter Wasser aufkochen, salzen und pfeffern. Zugedeckt ca. 10 Minuten kochen lassen.

Lauchzwiebeln putzen und in feine, schräge Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und klein würfeln. Die Chilischoten entkernen, abbrausen und in hauchdünne Streifen schneiden. Die Paprika putzen, abbrausen, halbieren und in feine Streifen schneiden.

Das Butterschmalz in einem Wok erhitzen. Lauchzwiebeln, Paprika, Knoblauch und Chili hinzugeben und 2 Minuten braten. Dann Garam Masala, Kurkuma und Kreuzkümmel einstreuen, kurz anschwitzen und die Linsen samt der Flüssigkeit hinzugeben. Alles verrühren und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Wok vom Herd nehmen, den Joghurt darüber geben und heiß servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Brokkoli-Pizza

Für 4 Personen

Mehl, Salz und Hefe in einer Rührschüssel mischen. Das lauwarme Wasser und 2 EL Öl zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen, danach abtropfen lassen. Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden. In einer eingefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.

Crème Fraîche verrühren und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Den Pizzaboden damit bestreichen. Brokkoli und Champignons darauf verteilen. Käse darüber streuen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln.
Im Backofen (E-Herd 200°C, Umluft 175°C, Gas Stufe 3) 25-30 Minuten backen. In Stücken servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Satéspieße mit Erdnusssoße

Für 4 Personen

Zwiebeln in kleine Stückchen würfeln und zusammen mit gepresstem Knoblauch in einer Pfanne andünsten. Anschließend Kokosmilch, Currypulver, Wasser und Sojasoße dazugeben und kurz aufkochen. Limettensaft, Limettenschalen und Erdnusscreme unterrühren und mit Cayennepfeffer pikant abschmecken. Putenschnitzel flachklopfen und in Streifen schneiden. Fleischstreifen ziehharmonikaartig auf einen Holzspieß stecken und in heißem Öl auf jeder Seite 3 Minuten anbraten. Zusammen mit Erdnusssoße servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten