Art Nr.: 894568
Edition Harth, Blanc de Noir, Q.b.A. Rheinhessen

Edition Harth

Blanc de Noir, Q.b.A. Rheinhessen

2015, Weißwein, Deutschland, trocken

Einen weiß gekelterten Spätburgunder findet man nicht alle Tage! Dieser aus der Edition Harth ist angenehm frisch und feinfruchtig und macht sich als Solist ebenso gut wie als Begleiter zu gegrilltem Fisch.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Arthur Hallgarten GmbH, Rheinstraße 105, 55424 Münster-Sarmsheim

5,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (7,99 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Rheinhessen, das Land der 1000 Hügel, ist mit etwa 26.300 ha das größte deutsche Anbaugebiet.... mehr
Edition Harth, Blanc de Noir, Q.b.A. Rheinhessen
Rheinhessen, das Land der 1000 Hügel, ist mit etwa 26.300 ha das größte deutsche Anbaugebiet. Aufgrund der günstigen Klimaverhältnisse spricht man hier auch von der Toskana Deutschlands. Der Rheinhesse legt größten Wert darauf, dass seine Heimat nicht zu Hessen, wie der Name eigentlich vermuten lässt, sondern zu Rheinland-Pfalz gehört. Auch wenn der Rotwein in der Region deutlich Einzug gehalten hat, ist Rheinhessen doch ein klassisches Weißweinanbaugebiet. Doch auch andere Spielarten, wie beispielsweise Blanc de Noir, also ein Weißwein aus roten Trauben, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Reinsortiger Spätburgunder wurde für den neuen Blanc de Noir der Edition Harth verwendet. Angenehm frisch und feinfruchtig macht sich dieser Wein als Solist ebenso gut wie als Begleiter zu gegrilltem Fisch. Einfach probieren und unkompliziert genießen.

Restsüße

6,6

Optimale Trinkreife

1-2 Jahre

Säuregehalt

7,3

Alhoholgehalt

12,0

Trinktemperatur

10°C

BEWERTUNGEN
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.