Art Nr.: 392621
Duque de Montebello, La Venera, Yecla DO

Duque de Montebello

La Venera, Yecla DO

2017

Eine ausdruckvolle, dabei komplexe und vollmundige Kombination dreier Rebsorten, von denen Monastrell, in Frankreich als Mourvèdre bekannt, in Spanien zu den verbreitetsten gehört. Der Wein funkelt kirschrot im Glas, die würzige Aromen von Schokolade und Nougat vermischen sich eindrucksvoll mit denen von Sauer- und Schwarzkirschen. Trotz des kaum vorhandenen Restzuckers glaubt der Gaumen, einen Anflug von Süße zu schmecken, der dem Spanier ausnehmend gut steht!


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Duque de Montebello GmbH, Burg Layen 1, D-55452 Rümmelsheim/Burg Layen

10,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (14,53 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Das Anbaugebiet Yecla, benannt nach der gleichnamigen Stadt, liegt westlich von Alicante und... mehr
Duque de Montebello, La Venera, Yecla DO

Das Anbaugebiet Yecla, benannt nach der gleichnamigen Stadt, liegt westlich von Alicante und grenzt an das Gebiet Jumilla. Monastrell ist hier die bei weitem am häufigsten angebaute Rotweinrebe. Den Namen "La venera" erhielt der Wein von der Jakobsmuschel, dem Zeichen der Pilger auf dem Jakobsweg "El camino Alicantino" von Alicante nach Santiago de Compostela.

Restsüße

1,2

Optimale Trinkreife

Bis 2021

Säuregehalt

5,3

Alkoholgehalt

14,0

Trinktemperatur

18°C

BEWERTUNGEN
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.