Art Nr.: 883942
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    0
    5 Sterne
    1
Château Condamine Bertrand, Pézenas AOC

Château Condamine Bertrand

Pézenas AOC

2015, Rotwein, Frankreich, trocken

Fruchtiger Rotwein mit vollem Körper und eingebundenen Tanninen. In der Nase Aromen von Pfeffer und Gewürzen.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
SAS Condamine Bertrand, Route Départemental 609 34230 Paulhan (Hérault) Frankreich

11,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (15,99 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Unweit der kleinen Stadt Pezenas liegt Château La Condamine Bertrand, welches sich seit 1792... mehr
Château Condamine Bertrand, Pézenas AOC
Unweit der kleinen Stadt Pezenas liegt Château La Condamine Bertrand, welches sich seit 1792 bereits in Familienbesitz befindet. Hier an den Ausläufern der Cevennen und in unmittelbarer Nähe zum Mittelmeer, profitieren die Reben von einem mildem Klima und einer besonderen Bodenformation aus Quarzgestein, Feuerstein und Kalk. Dies sind die besten Grundlagen für einen qualitätsorientierten Weinbau. Kam dieser im letzten Jahrhundert durch Reblaus, falschen Mehltau, Weltkriege und Weltwirtschaftkrise fast zum erliegen, erstrahlen die Weine aus dem Languedoc heute wieder in neuem Glanz. Die Kombination aus Tradtion und Technologie ist die Grundlage für harmonische und unverwechselbare Weine. Zwei wichtige Vertreter der französischen Rebsortenvielfalt finden sich in diesem Wein als Partner wieder. Sind die Weine aus der Rebsorte Syrah farbintensiv mit einer Aromatik nach Pfeffer und Gewürzen, sorgt der Grenache für ein konzentriertes Fruchtspiel.

Restsüße

3,0

Optimale Trinkreife

1-6 Jahre

Säuregehalt

4,5

Alkoholgehalt

15,0

Trinktemperatur

16-18°C

BEWERTUNGEN
5 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    4 Sterne
    0
    5 Sterne
    1
Bewertung schreiben >
1 Bewertungen

Fantastische Geschmak, bekam danach aber Sprachstörungen

21.02.2018

Vom Geschmak und Geruch absolut fantastisch,
so habe ich gleich ein Paar Gläser getrunken,
gleich dann aber hatte ich sehr komische Sprachstörung, dachte,
ich hätte einfach zu viel getruncken, aber es hilt den ganzen nächsten Tag,
bei der Arbeit haben mich manche kaum verstehen können, Sprechen war extrem anstrengend. Am dritten Tag ist es schon wesentlich besser, die Reste sind aber immer noch da, hoffentlich, vergeht es komplett.
Kann mir nicht vorstellen, was es sein könnte.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.