Art Nr.: 898361
Aneto, Tinto, Douro DOC

Aneto

Tinto, Douro DOC

2014, Rotwein, Portugal, trocken

Der Aneto Tinto 2012 ist eine Cuvée aus den regionalen Rebsorten Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Roriz sowie Tinto Cão und wurde 12 Monate in gebrauchten und neuen Barriques ausgebaut. Dies verleiht ihm seinen weichen, runden Körper. Mit seiner ausgeprägt beerigen Frucht den samtigen Tanninen und dem langen Finale ist er ein guter Begleiter für alle herbstlichen Gerichte mit Wild, Ente oder mit aromatischen Steinpilzen.


Abfüller/ Hersteller/ Lebensmittelunternehmer:
Sobredos LDA, Quinta do Paco, 5050-090 Peso da Régua (Douro) Portugal

9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0,7500 Ltr (13,32 €/l.)   (enthält Sulfite)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

Francisco Montenegro und seine Familie besitzen seit 2001 16 ha in der begehrten Douro Region.... mehr
Aneto, Tinto, Douro DOC
Francisco Montenegro und seine Familie besitzen seit 2001 16 ha in der begehrten Douro Region. Hier produzieren sie charaktervolle Rot- und Weißweine.Der Aneto Tinto 2012 ist eine Cuvée aus den regionalen Rebsorten Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Roriz sowie Tinto Cão und wurde 12 Monate in gebrauchten und neuen Barriques ausgebaut. Dies verleiht ihm seinen weichen, runden Körper. Mit seiner ausgeprägt beerigen Frucht den samtigen Tanninen und dem langen Finale ist er ein guter Begleiter für alle herbstlichen Gerichte mit Wild, Ente oder mit aromatischen Steinpilzen.

Restsüße

3,5

Optimale Trinkreife

3-5 Jahre

Säuregehalt

5,2

Alkoholgehalt

14,0

Trinktemperatur

18°C

BEWERTUNGEN
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

PASST ZU
Käse

Feta vom Grill

Für 4 Personen

Den Schafskäse auf Alufolie legen und mit ein wenig Olivenöl beträufeln. Dann mit den Gewürzen verfeinern.

Anschließend Tomaten, Zwiebelringe und die in Scheiben geschnittenen Oliven auf den Schafskäse legen und die Alufolie möglichst mit einem kleinen Luftraum verschließen.

Auf dem Holz-/Kohle-Grill max. 10 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Brokkoli-Pizza

Für 4 Personen

Mehl, Salz und Hefe in einer Rührschüssel mischen. Das lauwarme Wasser und 2 EL Öl zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen, danach abtropfen lassen. Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden. In einer eingefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.

Crème Fraîche verrühren und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Den Pizzaboden damit bestreichen. Brokkoli und Champignons darauf verteilen. Käse darüber streuen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln.
Im Backofen (E-Herd 200°C, Umluft 175°C, Gas Stufe 3) 25-30 Minuten backen. In Stücken servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten