Jahrgang 2022
Herkunftsland Deutschland
Region Pfalz
Art-Nr. 7013900122

Grauburgunder Göcklinger Kaiserberg

Manuel Bender

Sympathischer als das Lächeln von Manuel Bender ist nur sein Wein! Schon der feine Duft bezaubert Sie mit Anklängen an Melonen, Pfirsiche und Haselnüsse mit einer Spur Honig. Am Gaumen folgt eine ausgesprochen cremige Textur - und kleidet Ihren Mund vollständig aus. Kein Wunder, dass diesem Tropfen die Genießerherzen scharenweise zufliegen!

8,95 €*

Inhalt: 0,75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jahrgänge
Weinfarben
sofort versandfertig
Lieferzeit 1-5 Werktage
Verfügbarkeit im Weinmarkt prüfen

Steckbrief

Alkoholgehalt 12,5 % vol, 13,0 % vol
Allergene enthält Sulfite
Ausbauart Stahltank
Boden Buntsandstein
Extrakt 24,9 g / Liter
Farbe weiß
Geschmack trocken
Herkunftsland Deutschland
Hersteller / Abfüller Weinhaus Bender, Manuel Bender Madenburgweg 8, 76831 Eschbach
Jahrgang 2022
Passt zu Avocado-Salat, gegrilltem Huhn, Pasta mit Sahnesau
Qualität Qualitätswein
Rebsorte(n) Grauburgunder
Region Pfalz
Restzucker 7,7 g / Liter
Säure 6,3 g / Liter
Verschlussart Schraubverschluss
Weintyp Weißwein
genießen bis 2024, 2025
optimale Trinktemperatur 11 °C

Das sagen andere Kunden

Pfalz

Region

Zwischen Pfälzer Wald und Rheinebene liegt mit der Pfalz das zweitgrößte deutsche Weingebiet. Die meistangebaute weiße Sorte ist der Riesling, der auf einem Viertel der 23.554 Hektar Rebfläche wächst, gefolgt von Müller-Thurgau (Rivaner) sowie Grau- und Weißburgunder. Bei den roten Reben führen Dornfelder, Spätburgunder und Portugieser. Die geschmackliche Vielfalt reicht von trocken, halbtrocken (feinherb), lieblich bis edelsüß. Orte wie Deidesheim, Forst oder Wachenheim sind längst international bekannt; die Weine werden mit Auszeichnungen überhäuft.

Weitere Weine aus dieser Region

Deutschland

Herkunftsland

In Deutschland entstehen vornehmlich leichte, fruchtige und nicht zu alkoholische Weine mit spritziger Note. Diese Eigenschaften lassen sich auf die besonderen Klima- und Bodenverhältnisse zurückführen. Die deutschen Weinanbaugebiete liegen im Osten, Südwesten und Süden Deutschlands. Ihre wichtigsten Vertreter erstrecken sich entlang der Mosel und des Rheins und bringen besonders die Rebsorten Müller-Thurgau (Rivaner), Riesling und Dornfelder hervor.

Weitere Weine aus diesem Land